Titelbild

Sonnenscheune Plottendorf, DE

Sonnenscheune, Plottendorf

Technische Daten

Kollektorfläche 90 m²
Speichervolumen 12'690l
Stückholzkessel 25 kW

 

Da die Sonnenscheune auf dem Vierseithof Plottendorf denkmalgeschützt ist, wird der Wohnbereich innerhalb der bereits bestehenden Mauern gebaut. Es entsteht somit ein Haus im Haus. Die dadurch entstehenden Freiräume zwischen den Mauern dienen als unbeheizte thermische Puffer.

Durch das Bauen von energieeffizienten und autarken Häusern in denkmalgeschütztem Bestand, wird die neu beanspruchte Fläche von unbebautem Land stark begrenzt.

Auf der Webseite werden Sie stets über die aktuelle Entwicklung der Baustelle informiert, Sie sind quasi live dabei beim Bau der Sonnenscheune.

Link: www.vierseithof-plottendorf.de/sonnenscheune