Titelbild

Infos für Schulen

Infos für Schulen

Planen Sie eine Schulreise zum Thema erneuerbare Energie? Dann Besuchen Sie mit Ihrer Klasse den Solarpark Burgdorf.

Unser Programmvorschlag für Sie:

  • Kurzreferat zum Thema erneuerbare Energie
  • Berufsvorstellung Anlagen- und Apparatebauer/in und Kaufmann/Kauffrau durch unsere Lernenden möglich.
  • Besichtigung der Produktion von Solarspeichern
  • Besichtigung des ersten 100% solar beheizten Mehrfamilienhauses

Im Solarpark Burgdorf sehen die Schüler wie Solarenergie im Wohnungsbau angewandt wird. Zudem lernen sie die beiden Technologien Solarthermie und Photovoltaik kennen und unterscheiden.

Für einen Besuch im Solarpark sollten ca. 2 Stunden eingeplant werden. Die Besichtigung des Solarparks eignet sich für Schüler ab der 8. Klasse. Möglichkeiten zum Picknicken vor oder nach der Besichtigung hat es an der nahe gelegenen Emme.

Feedbacks von Schüler/innen des Gymnasiums Seeland

Produktion von Solarspeichern im Emmental live erleben

«Die Besichtigung war für mich eine Anregung für meine spätere Studienwahl. Ich finde es wichtig, dass man zu einer ökologischeren Haltung der Bevölkerung beiträgt und Wissen weiter gibt!»
Noah

«Es war sehr interessant. Vor allem die Wohnungsbesichtigung hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mich noch nicht so mit erneuerbaren Energien beschäftigt, aber diese Führung hat mich darauf aufmerksam gemacht und wird mich sicher auch weiterhin beschäftigen.»
Simea

«Wir haben es spannend, informativ und gut aufgebaut (zuerst Einführung mit PPP, danach Führung) gefunden. Das Thema ist aktuell und sehr wichtig für unsere Zukunft! Wir hätten gerne noch genauer den Mechanismus der Photovoltaik erklärt bekommen.»
Patricia & Anna Sofia

«Es war spannend, einmal zu hören wie genau dass Solarenergie funktioniert. Die Präsentation war abwechslungsreich und spannend gestaltet.»
Lois