Titelbild

Portrait der Jenni Energietechnik AG

Portrait der Jenni Energietechnik

Josef Jenni ist einer der erfolgreichsten Solarpioniere Europas. Aus kleinsten Anfängen mit Solarsteuerungen ist es ihm in seiner 40-jährigen Tätigkeit, zusammen mit einem treuen Mitarbeiterstab gelungen, das heutig bedeutenste Schweizer Unternehmen für Sonnenwärmenutzung aufzubauen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 70 Mitarbeitende, wovon 5 Auszubildende.

Einen besonderen Namen hat sich die Jenni Energietechnik AG mit den eigens entwickelten und zur Serienproduktion aufgebauten Speichertechnik mit integriertem Boiler gemacht. Grosse Erfahrung sammelten wir bei der Realisation von Solaranlagen von Warmwasser bis hin zu Grossanlagen. Für Aufsehen im In- und Ausland sorgte das erste Wohnhaus in Europa welches zu 100% mit Sonnenenergie versorgt wurde, das Oberburger Sonnenhaus, sowie das erste 100% solar beheizte Mehrfamilienhaus.

Unser Swiss Solartank ist über 20’000 mal im Einsatz und überzeugt als qualitativ hochwertiges, ausgereiftes Produkt. Wir befassen uns mit verschiedenen Arten der Energiespeicherung. So kommen unsere Speicher im Solarbereich, aber auch in Nah- und Fernwärmeverbundnetzen oder in Kälteanlagen zum Einsatz.

Egal für welche Energiequelle, Jenni Energietechnik AG baut Speicher nach Mass, welche wir bei Bedarf auch vor Ort schweissen. Gerade bei bestehenden Gebäuden wird von der so genannten Platzschweissung häufig Gebrauch gemacht. Neben der Sonnenenergie befassen wir uns intensiv mit weiteren erneuerbaren Energieträgern. wir führen die Generalvertretung der KWB Holzheizungen (Pellets, Schnitzel, Stückholz) und verkaufen Zentralheizungs-Schwedenöfen von Powall.

Wenn es darum geht, Häuser ganzjährig weitgehend solar zu beheizen, ist die Jenni Energietechnik die führende Firma in Europa.