Titelbild

Mobile Heizung

Die mobile Pelletheizung ist eine vielseitig einsetzbare Mietheizung:

Bautrocknung
Nässe und Feuchtigkeit können den Bauplan verzögern, für das heutige Bautempo ist die natürliche Trocknung zu langsam geworden. Als Baustellenheizung bietet die mobile Pelletheizung eine schnelle und umweltfreundliche Alternative zur mobilen Ölheizung.

Notheizung
Als Notheizung im Ein- oder Mehrfamilienhaus ist die mobile Pelletheizung bestens einsetzbar. Dank Speicher mit integriertem Boiler kann die Mietheizung vorübergehend auch das Warmwasser bereitstellen

Eigenschaften

  • Hochentwickelte Technologie vereinigt mit maximalem Bedienungskomfort
  • Pellets sind ein preiswerter Biomassbrennstoff
  • Erfüllt die strengsten europäischen Normen, Prüfungen und Richtlinien
  • umweltfreundlich und CO2-neutral
  • Fernüberwachung der Anlage

Weitere Informationen folgen.

> Jetzt Dienstleistung anfragen oder gleich anrufen 034 420 30 00

Technische Daten

Heizung KWB Easyfire
Heizleistung 130 kW
Pelletlager integriert 13 m³, 8 Tonnen,
38'000 kWh
Speicher Swiss Solartank mit
integriertem Boiler
Abmessungen 6m x 2.4m x 2.6m
Maximale Temperatur 90°C